Kategorien
Nachricht

Wie lange werden Spiele in der Hölle losgelassen?

Auf den ersten Blick sieht Hell Let Loose wie jedes andere Shooter-Spiel aus dem Zweiten Weltkrieg aus. COD, Medal of Honor, Battlefield, was ist der Unterschied? Nun, es gibt mehr als ein paar.

Das Team hinter Hell Let Loose hat sich zum Ziel gesetzt, ein realistisches Kampferlebnis im Zweiten Weltkrieg zu schaffen, und hat dabei viele Elemente eingebracht, die es zuvor noch nicht gab. Eines davon ist die Länge der Matches, die im Vergleich zu all Ihren Battlefield 1-Matches deutlich länger sein kann. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr darüber, wie dieses Spiel aufgebaut ist.

Länge des Hell Let Loose-Matches

Die Spieldauer in Hell Let Loose hängt von dem Modus ab, den Sie spielen, sie kann jedoch zwischen 30 Minuten und 2 Stunden und 30 Minuten liegen, obwohl letzteres wahrscheinlich nicht oft vorkommt. Das Spiel verfügt derzeit über zwei Modi: Kriegsführung und Offensive.

Kriegsführungsmodus in Hell Let Loose

Zu Beginn von Warfare haben Ihr Team und das gegnerische Team ein Hauptquartier und zwei Stützpunkte unter Ihrer Kontrolle, mit einem neutralen Stützpunkt in der Mitte der Karte. Der Timer für diesen Modus beträgt 1 Stunde und 30 Minuten. Um das Spiel zu gewinnen, müssen Sie nach Ablauf des Timers entweder die mittlere Stärke kontrollieren oder die Kontrolle über alle fünf Stärken auf der Karte erlangen.

Wenn Ihr Team also besser organisiert ist, können Sie dieses Spiel technisch gesehen in 30 Minuten oder weniger beenden. Wenn jedoch beide Teams ausgeglichen sind, können Sie die volle 90-Minuten-Dauer erreichen.

Es ist wichtig zu beachten, dass beide Teams zu Beginn 500 von jeder Ressource erhalten und einen Zufluss von 30 Ressourcen pro Minute haben.

Offensivmodus in Hell Let Loose

Im Offensivmodus schlüpft ein Team in die Rolle des Angreifers und das andere in die Offensive. Die Verteidiger kontrollieren von Anfang an alle 5 Sektoren, und das angreifende Team hat 30 Minuten Zeit, jeden Sektor (Stärke) zu erobern, um zum nächsten übergehen zu können.

Wenn die Angreifer also volle 30 Minuten brauchen, um jeden der fünf Sektoren zu erobern, könnte das Spiel möglicherweise eine Dauer von 2 Stunden und 30 Minuten erreichen, aber das kommt selten vor. Die Verteidiger können die verlorenen Stärken nicht zurückerobern, und wenn es ihnen beispielsweise gelingt, die erste Stärke 30 Minuten lang zu verteidigen, gewinnen sie nach nur 30 Minuten Spielzeit.

In diesem Kampf sind die Ressourcen nicht dieselben. Die Angreifer erhalten 500 von jeder Ressource (+30 pro Minute), während die Verteidiger 250 (+30 pro Minute) erhalten. Die Verteidiger beginnen jedoch mit 3 Garnisonen und Artillerie, die den Angreifern nicht zur Verfügung stehen.

Schreibe einen Kommentar