Kategorien
Nachricht

Warum ist Deadshot Black im Suicide Squad-Spiel?

Suicide Squad: Kill the Justice League hat viele Kommentare und Reaktionen für alle möglichen Features und Entscheidungen hervorgerufen. Eines der Dinge, die zu den heißesten Themen überhaupt zu gehören scheinen, ist „Warum“ Deadshot Black ist.

Dafür gibt es mehrere Erklärungen, die Fans kommentiert haben, aber es scheint, dass es keine endgültige Antwort gibt. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was wir herausgefunden haben.

Wie kommt es, dass Deadshot in Suicide Squad Kill the Justice League schwarz ist?

Obwohl Deadshot in den Comics ein Kaukasier ist, war er im Film Suicide Squad aus dem Jahr 2016, in dem er von Will Smith gespielt wurde, schwarz. Auch wenn ich die Überraschung der alten DC-Fans verstehen kann, hat die Mehrheit des Mainstream-Publikums aufgrund des Films wahrscheinlich nicht zweimal darüber nachgedacht, ob Deadshot schwarz ist. Darin könnte eines der Motive liegen, ihn in „Suicide Squad Kill the Justice League“ zum Afroamerikaner zu machen.

Andererseits ist mir aufgefallen, dass viele Spieler eine versteckte Wendung in der Handlung erwarten, die wahrscheinlich zu einem späteren Zeitpunkt enthüllt wird und erklärt, warum dieser Bösewicht schwarz ist. Ihnen zufolge kann ein schwarzer Deadshot ein Betrüger sein, ein Deadshot aus einem anderen Universum im Multiversum, das die Autoren der Geschichte geschaffen haben.

Wie dem auch sei, ich glaube nicht, dass wir der Sache ohne zusätzliche Informationen auf den Grund gehen können. Ich gehe davon aus, dass zukünftige Updates Hinweise darauf geben werden, wie die Antwort aussehen kann, wenn die Fangemeinde diese Frage ausreichend vorantreibt. Alternativ kommt vielleicht jemand von Warner Bros. oder dem Entwicklerteam mit der Antwort in die sozialen Medien.

Ein weiteres Problem, das hier auftaucht, ist die Frage, ob das Suicide Squad-Spiel in Arkhamverse angesiedelt ist oder nicht. Die Tatsache, dass Deadshot schwarz ist, und einige andere Fakten im Spiel, bricht die Geschichte und spiegelt nicht die ursprüngliche Geschichte wider.

Schreibe einen Kommentar