Kategorien
Nachricht

Skull and Bones: Wie man Kanonen und Munition herstellt

Wenn Sie auf den riesigen Meeren Ostafrikas und Südostasiens segeln, werden Sie oft auf wilde Piraten treffen, die versuchen, Ihr Schiff in die Luft zu jagen und die Beute in der Ladung Ihres Schiffes zu erbeuten. Um Ihre wertvollen Materialien und Wertsachen zusammen mit Ihrem Schiff zu retten, müssen Sie Kanonen herstellen, um sowohl Ihr Schiff zu verteidigen als auch andere Schiffe anzugreifen, um ihre Fracht aus den Trümmern zu plündern.

In dieser Anleitung erklären wir Ihnen, wie Sie in Skull and Bones Kanonen und Munition herstellen.

Wie man in Skull and Bones Kanonen und Munition herstellt

Die Kanonen sind eine der Hauptwaffen für Ihr Schiff und Ihre Flotte und die Spieler können sie herstellen, sobald sie ihr erstes Schiff gebaut haben. Ein neu gebautes Schiff verfügt über keine Kanonen, daher werden die Spieler gebeten, zum Schmied zu gehen, der sich vor dem Schiffbauer in der Region Saint-Anne befindet. Der Schmied bietet die Möglichkeit, verschiedene Arten von Kanonen zu bauen und Ihnen Kanonenkugeln zu liefern, die als Munition für die Kanonen dienen.

Um die Kanonen herzustellen, sprechen Sie mit dem Schmied und wählen Sie die Option „Neue Gegenstände herstellen“. Wählen Sie den Culverin aus, um ihn mit 6x Mooreisen und einem Preis von 70 Silber herzustellen. Sie können es entweder über die Registerkarte „Alle Deckwaffen“ oder über die Registerkarte „Oberes Deck“ herstellen. Nachdem Sie die Kanonen hergestellt haben, benötigen Sie Munition, die auf der Registerkarte „Munition“ mit „Metal Salvage“ hergestellt werden kann.

Jede Kanonenkugelkiste enthält 100 Kanonenkugeln und erfordert 2x Metallverwertung, um sie herzustellen. Nachdem Sie die Kanonen und die Munition dafür besorgt haben, sind Sie bereit, auf den Gewässern zu segeln und sich mit feindlichen Schiffen zu befassen, um sie zu versenken und ihre Schätze zu plündern.

Schreibe einen Kommentar