Kategorien
Nachricht

Skull and Bones: Wie man das Brecheisen bekommt

Um sich durch die Wracks der Schiffe zurechtzufinden und auf verschiedenen Inseln Bergungen durchzuführen, ist oft der Einsatz eines Brecheisens erforderlich. Es ist eines der frühen Werkzeuge im Spiel, das Spieler während der Startsequenz nicht verpassen dürfen und das benötigt wird, um an Bord des Exeter-Wracks zu gelangen.

In dieser Anleitung erklären wir Ihnen, wie Sie das Brecheisen in Skull and Bones erhalten.

So erhalten Sie das Brecheisen in Skull and Bones

Die Brechstange wird den Spielern als Belohnung gewährt, wenn sie den Vertrag „A Pirate’s Deal“ des Piraten-Oberbefehlshabers abschließen. Spieler finden den Oberbefehlshaber der Piraten auf der Westinsel, dem ersten Ziel des Spiels, das sie nach der Eröffnungsszene des Spiels und der Erstellung des Charakters erreichen. Sobald Sie die Westinsel erreicht haben, sprechen Sie mit dem Piraten-Chefoffizier und er wird Sie bitten, Scurlocks Schmuggelware zurückzuholen, zu der Folgendes gehört.

  • 6x explosive Schusswaffen
  • 6x Opulenter Rum

Beide Schmuggelware werden eingesammelt, indem man zum Schiffswrack nordöstlich der Westinsel geht. Setzen Sie die Segel auf Ihrem Schiff und segeln Sie über die Schmuggelware, um alle benötigten Gegenstände zu sammeln. Sobald Sie die Schmuggelware eingesammelt haben, kehren Sie zum Piraten-Chefoffizier zurück, um die Schmuggelware abzuliefern und den Vertrag abzuschließen.

Durch den Abschluss des Vertrags werden Spieler mit den folgenden Gegenständen belohnt.

  • 2x Planken
  • 2x Fisch
  • Brecheisen

Jetzt können Spieler das Exeter-Wrack mithilfe der Brechstange durchsuchen. Gehen Sie in die Nähe des Schiffswracks, um die Aufforderung zur Verwendung der Brechstange zu erhalten, und schließen Sie dann das Minispiel ab, um die Exeter zu betreten und Informationen darüber zu erhalten, wie Sie Saint-Anne erreichen.

Schreibe einen Kommentar