Kategorien
Nachricht

Silent Hill: Die Kurzbotschaft – Wie man dem Monster entkommt in Kapitel 3

Während des gesamten Durchspiels von „Silent Hill: The Short Message“ jagt ein mysteriöses Monster Anita, die Hauptfigur, und versucht herauszufinden, was mit ihrer Freundin Maya passiert ist. Im gesamten Spielverlauf gibt es insgesamt fünf Monster-Verfolgungssequenzen, wobei die fünfte die letzte und härteste Verfolgungsjagd ist.

In diesem Leitfaden erklären wir Ihnen, wie Sie dem Monster in Kapitel 3 von Silent Hill: The Short Message entkommen.

Wie man dem Monster entkommt in Kapitel 3 von Silent Hill: The Short Message

Im Gegensatz zu den vorherigen Monsterverfolgungssequenzen im Spiel kann es schwierig sein, diese Verfolgungssequenz abzuschließen, da Sie fünf verschiedene Zeichnungen finden müssen, bevor Sie losfahren können. Wenn Sie jede Zeichnung finden, wird ein Schloss von der Tür von Mayas Studio entfernt, zu der Sie am Ende der Verfolgungsjagd gehen müssen.

Laufen Sie zu Beginn der Sequenz voraus und biegen Sie zuerst rechts ab, um mit der Suche nach den Zeichnungen zu beginnen. Es gibt mehrere Türen in der Umgebung und Sie müssen jede einzelne durchsuchen, um zu sehen, ob es Licht gibt. Jede Zeichnung wird unter Licht stehen. Achten Sie also auf Licht, während Sie herumlaufen und dem Monster in der Gegend ausweichen.

Um die Verfolgungssequenz erfolgreich abzuschließen, befolgen Sie die folgenden Schritte.

  • Gehen Sie durch die Tür, um die Sequenz zu starten, und biegen Sie dann zuerst rechts ab, um dem Monster auszuweichen. Gehen Sie den Weg weiter, bis Sie auf einen Tisch mit Licht darüber stoßen und die erste Zeichnung finden.
  • Gehen Sie auf demselben Weg weiter und gehen Sie durch das Loch in der Wand auf der linken Seite. Bleiben Sie dann auf der rechten Seite, um eine Aktentasche mit einem Licht darüber zu finden und die zweite Zeichnung zu erhalten.
  • Gehen Sie nun durch die Tür in einen winzigen Flur mit Licht und biegen Sie links ab. Betreten Sie die erste Tür entweder auf der rechten oder linken Seite und stoßen Sie schließlich auf einen weiteren Tisch mit einem Licht darüber, um die dritte Zeichnung zu erhalten.
  • Laufen Sie weiter durch den Bereich, bis Sie erneut auf dieselbe Tür stoßen, biegen Sie erneut links ab und betreten Sie dann den zweiten Raum entweder auf der rechten oder linken Seite. Es führt Sie durch die zahlreichen quadratischen Wege und zu einem Schließfach mit einem Licht darüber. Holen Sie sich die Zeichnung und seien Sie bereit, dem Monster auszuweichen. Verfolgen Sie, von welcher Seite das Monster auf Sie zukommt, und rennen Sie von der anderen Seite weg, um ihm zu entkommen.
  • Jetzt müssen Sie für die endgültige Zeichnung dieselbe Tür noch einmal finden, aber dieses Mal müssen Sie rechts abbiegen und die erste Tür betreten, die Sie finden. Damit betreten Sie einen Raum mit Schaufensterpuppen und einer Tür davor. Seien Sie vorsichtig, da das Monster normalerweise durch die Tür kommt. Gehen Sie also an der Tür vorbei und biegen Sie links ab, um den Tisch mit einem Licht darüber zu finden.

Sobald Sie alle Zeichnungen gefunden haben, wird der größte Teil des Bereichs geschlossen und Sie können durch die Tür rennen, die schließlich zu Mayas Atelier führt, wo die letzte Verfolgungsjagd endet.

Schreibe einen Kommentar