Kategorien
Nachricht

Palworld: Wie man an Schießpulver kommt

Die Welt in Palworld ist mit Mineralien und Materialien angereichert, die für das Überleben und den Fortschritt im Spiel unerlässlich sind. Eines der Materialien, die für Spieler unerlässlich sind, damit sie die Waffen weiterhin verwenden können, ist Schießpulver, da es bei der Herstellung von Rezepten für alle Munitionstypen der Waffen in Palworld verwendet wird.

In diesem Leitfaden erklären wir Ihnen, wie Sie in Palworld an Schießpulver kommen.

So erhalten Sie Schießpulver in Palworld

Es gibt zwei Methoden, um in Palworld an Schießpulver zu kommen – durch Herstellen an einer Werkbank oder durch Töten/Fangen eines Kumpels namens Tocotoco. Um das Schießpulver herzustellen, müssen die Spieler zunächst das Herstellungsrezept freischalten, indem sie Level 21 erreichen und zwei Technologiepunkte ausgeben. Sobald die Spieler das Rezept gelernt haben, können sie es an einer hochwertigen Werkbank mit den folgenden Materialien herstellen.

  • 2x Holzkohle
  • 1x Schwefel

Die Holzkohle wird im Urofen aus Holz hergestellt und der Schwefel wird aus den Mineralvorkommen in den Wüstenbiomen der Welt abgebaut. Nachdem Sie alle erforderlichen Materialien erhalten haben, interagieren Sie mit der hochwertigen Werkbank, um Schießpulver herzustellen.

Bei der sekundären Methode müssen die Spieler Tocotoco finden und sie entweder töten oder fangen. Tocotoco kommen hauptsächlich in den Wüstenbiomen vor und Spieler können es erreichen, indem sie vom Startbereich des Spiels aus in nordwestlicher Richtung gehen.

Bei der Begegnung mit Tocotoco muss man vorsichtig sein, da diese nach einer gewissen Zeit explodieren. Versuchen Sie also, sie entweder so früh wie möglich zu fangen oder sie mit einer hochstufigen Waffe sofort zu töten. Wenn Sie jeden Tocotoco fangen und töten, erhalten Sie 3x Schießpulver und können es leicht farmen, wenn eine Horde Tocotoco da ist.

Schreibe einen Kommentar